Bestimmungsbuch Insekten

Es surrt so schön, aber kennst du es auch?

Kosmosbestimmungsbücher funktionieren immer

cover Welches Insekt ist das? | Kosmos Verlag | 4,95 Euro | von Heiko Bellmann

Was haben Insekten und der neue Kosmos-Naturführer ÜBER Insekten gemeinsam? Mehr, als man jedenfalls anfangs meinen könnte. Die zartgliedrige Hülle, der fein strukturierte Aufbau, die bunten Farben, der guten Riecher, der natürlichen Drang zur Fortpflanzung und vor allen Dingen: eine nicht zu fassende Leichtigkeit, die ihn leicht verdaulich macht und effektiv nutzen lässt.

Bestimmungsbücher haben von jeher das Problem, dass man sie schwerlichst mit in die Natur nehmen kann, um dort seine Observationen vorzunehmen. Sie sind meist unhandlich, bis zu mehreren Kilogramm schwer und erfordern, auch für kleinste Spaziergänge, eine Tragetasche oder einen Rucksack. Das von Heiko Bellmann herausgegebene Such- und Findewerk der Insekten ist da ganz anders. Wenige Gramm schwer, passt das Büchlein - so darf man es glücklicherweise bezeichnen! - in jede Hemd- oder Hosentasche.

Man mag argumentieren, dass auf diesem kleinen Raum auch nicht alle Insekten, die die heimische Flora zu bieten hat, ihren Platz finden, aber diejenigen, die beständig um uns herum surren und schwirren, sind hier zu finden. 170 Insektenarten, von der Libelle bis zur Heuschrecke, vom Schmetterling bis zum Käfer, warten mit hilfreichen Erkennungsmerkmalen und biologischen Eigenarten auf ihre Entdecker.

Naturgemäß nehmen die Haut-, Netz- und Zweiflügler einen großen Anteil im Buch ein. Wer die Unterschiede noch nicht kennt und nicht weiß, wo genau in diesen Kategorien Wespe, Biene oder Fliege einzuordnen sind, der sollte sich dieses äußerst günstige Buch einfach besorgen und drin nachschauen. Das Minikompendium wird kongenial mit einem einfachen Farbcode zum Wiedererkennen der Gattungen sowie einer kleinen biologischen Einführung über Insekten ergänzt.

Dieser Naturführer überzeugt: Durch seine Handhabbarkeit, durch die sehr guten Fotos, die Schnellüberischt der typischen Merkmale, die gelungene Auswahl heimischer Arten und, wie eingangs erwähnt, durch diese unnachahmliche Leichtigkeit. Man kann ihn überall mitnehmen, ohne dass es störend wird. Maximale Praktibilität also, bei minimalen Preis. Das lohnt sich.

MG

Welches Insekt ist das? - Hier bestellen!

Verlag interconnections