Untergang durch Raubbau

Rodung der Wälder im Mittelalter

Krise in Europa durch Überdehnung natürlicher Ressourcen

Untergang von Zivilisationen durch Holzmangel

Zur Zeit der Entdeckung Amerikas steckte Europa in der Krise.
In Nordamerika waren die Siedler bass erstaunt über die sprudelnden, frischen, schnellfließenden Gewässer und ihrem ungeheuren, völlig ungewohnten Fischreichtum. Die waren klar, quirlig, und sauber. Das kannten sie nicht. Dabei waren die Verhältnisse in Europa auch einst so gewesen.
Was hatte sich geändert?

Seiten

Subscribe to Natur und Umwelt RSS